Touren & Planung

Geniessen ohne Anstehen, Ausschlafen und in der Sonne Frühstücken: Wahrzeichen der Gruebenhütte!

Die Gruebenhütte ist umgeben von mehreren Gipfel. Über gezackte Grate und feste Granitpfeiler
verlaufen alpine Klettertouren und moderne Sportkletterrouten in einsamer und wilder Umgebung.
Eine gletscherfreie Wanderungen führt hinüber zur Gaulihütte und Gletschertrekkings zu den beiden SAC-Hütten Bächli und Lauteraar.
Im Winter lockt das Gebiet mit reizvollen und anspruchsvollen Skitouren in verlassener Umgebung.

Landkarten und Führer:

Als Übersicht:

1:50000 Blatt 255 Sustenpass, Blatt 255 S Skitourenkarte.

Für die Tourenplanung:

1:25000 Blatt 1230 Guttannen.

Führer:

- Hochtouren Topoführer Berner Alpen (topo.verlag, 2. Ausgabe, Herbst 2013, ISBN 978-3-9524009-0-6)

- SAC-Clubführer Berner Alpen 5, Ausgabe 1996
- SAC Berner Alpen, Ausgewählte Touren zwischen Sanetsch- und Grimselpass, Ausgabe 2013
- SAC-Skitouren Berner Alpen Ost, Ausgabe 2004
- best of keepwild!climbs, Panico Alpinverlag, 2. Auflage, 2013 (ISBN 978-3-95611-011-5)

Gebietsführer Gruebenkessel - vergriffen.

INHALT: Alpine Klettertouren, Firntouren, klettergarten, Sportklettertouren und Wintertouren,
sowie Beiträge über die Region und weitere aktuellen Themen.
Preis CHF 29.--. Weitere Infos auf: www.topoverlag.ch

Routen und Tourenüberischt Gruebenkessel:

Sommer-Tourenmöglichkeiten

Alpine Klettertouren:

Sportkletterrouten:

Klettergarten in Hüttennähe:

Gletschertrekking, Übergänge zu den Nachbarhütten:

Wandern (Alpin, Gletscherfrei):

Winter-Tourenmöglichkeiten

Das Gruebengebiet ist ein einsames Tourengebiet für den Winter!
Mit etwas Phantasie können viele anspruchsvolle Touren erlebt werden,
sofern die Vorraussetzungen vorhanden sind und stabile Schneeverhältnisse herrschen.

Ski- Snowboard- und Schneeschuhtouren:

Viel Spass!